Bildung - Frühkindliche Bildung

Das 2012 lancierte Projekt im Bereich der frühkindlichen Bildung zur Toleranz und Courage hat Anfang 2014 mit der zweiten Etappe gestartet. Darin wird der Prototyp für die geplante Spiel- und Lernbox (Zielgruppe sind Kleinkinder im Alter von 2–5 Jahren) entwickelt. Auch die zweite Etappe wird zusammen mit dem Marie Meierhofer Institut für das Kind und gemeinsam mit zwei Kindertagesstätten erarbeitet. Die von der GRA vor Jahren gegründete SET Stiftung Erziehung zur Toleranz wurde zudem in das Projekt eingebunden.

Der Bund und zwei private Stiftungen unterstützen die zweite Etappe finanziell.

zurück